BIMO Ziele
Projektteam Testentwicklung » Testverfahren » BIMO » Ziele

E-Mail: bip@rub.de ~ Tel.: 0234 - 322 4623

BIMO - Bochumer Inventar zu Mitarbeiterzufriedenheit und Organisationsklima

Ziele

Die Zufriedenheit der Mitarbeiter ist ein wichtiger Bestandteil der Philosophie vieler Organisationen. Dass dieses Konzept nach wie vor nichts von seiner Bedeutung eingebüßt hat, zeigt sich u. a. bei den jährlichen Umfragen der Unternehmensberatung Gallup (2001-2015), die zu dem bestürzenden Ergebnis kommen, dass nur 16 % der Arbeitnehmer in Deutschland ihrem Unternehmen gegenüber loyal sind und eine hohe Bindung aufweisen - Tendenz: sinkend. So entgehen der deutschen Wirtschaft dadurch aufgrund von Produktivitätseinbußen jährlich zwischen 76 und 99 Milliarden Euro (Gallup, 2015).

Für das fehlende Engagement wird vor allem das Management als Begründung verantwortlich gemacht. So äußerten befragte Arbeitnehmer, dass sie nicht wissen, was von ihnen erwartet wird, dass ihre Vorgesetzten sich nicht für sie als Menschen interessieren, dass sie eine Position ausfüllen, die ihnen nicht liegt, und dass ihre Meinungen und Ansichten kaum Gewicht haben.

Dass Mitarbeiterorientierung aber einen erheblichen Einfluss auch auf harte Kennzahlen eines Unternehmens ausübt, zeigt eine Studie, die im Auftrag der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin durchgeführt wurde: 41 % des Unternehmenserfolgs gehen auf Aspekte eines mitarbeiterorientierten Personalmanagements (wie z. B. Personalentwicklung, Entlohnung, Führung) zurück (Schubert, vor der Brüggen, Haferburg, 2009).

Darüber hinaus zeigen Untersuchungen, dass die Mitarbeiterzufriedenheit sich nicht nur auf die Leistung und Fluktuation auswirkt, sondern auch einen wesentlichen Beitrag zum Personalmarketing leistet. Die Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Handeln, das Bereichsklima und der Führungsstil führen zu einer hohen Mitarbeiterzufriedenheit und stellen zugleich maßgebliche Faktoren dar, nach denen Akademiker ihren zukünftigen Arbeitgeber auswählen.

Das BIMO - Bochumer Inventar zu Mitarbeiterzufriedenheit und Organisationsklima vereint Aspekte der Arbeitszufriedenheit, der Arbeitsmotivation und des Organisationsklimas in einem Verfahren. Dabei eignet es sich zur Reflexion der Arbeitsprozesse eines Teams bzw. größerer Unternehmensbereiche - bis hin zur gesamten Organisation. Es handelt sich hierbei um ein standardisiertes, wissenschaftlich entwickeltes Verfahren, das auch im Rahmen von Zertifizierungsprozessen (DIN EN ISO 9000ff. VDA 6.1, TS 16949, Zertifizierung nach EFQM-Modell) eingesetzt werden kann.