BIP-Übersicht
Projektteam Testentwicklung » Testverfahren » BIP

E-Mail: bip@rub.de ~ Tel.: 0234 - 322 4623

BIP - Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung 

Übersicht

Beim BIP handelt es sich in der universitären Forschungsversion um einen Fragebogen, mit dem 17 berufsbezogene Aspekte der Persönlichkeit effizient und systematisch erfasst werden.

Die Tatsache, dass die Passung von Persönlichkeit und Tätigkeit gerade im Fach- und Führungskräftebereich eine zunehmend größere Rolle spielte, in Deutschland aber kaum geeignete Instrumente zur Unterstützung von Laufbahnempfehlungen, Beratungsgesprächen und Platzierungsentscheidungen zur Verfügung standen, führte seit Mitte der 90er Jahr zur Konstruktion und fortwährenden Weiterentwicklung des Verfahrens. 

 

1998 wurde der Fragebogen erstmals im Hogrefe-Verlag (Testzentrale) veröffentlicht und kann seitdem dort von Testanwendern sowohl als Papierversion in Form des BIP-Testkoffers als auch als PC-Version erworben werden. Im August 2003 ist die zweite offizielle vollständig überarbeitete Version erschienen, mit der zahlreiche Verbesserungen der Handhabbarkeit einhergehen. Angeboten wird auch ein Auswertungsservice. Alle in die Neunormierung eingeflossenen Daten von insgesamt über 9000 Personen konnten dabei von unserem Projektteam erhoben werden.

Die fortdauernde Beforschung und Weiterentwicklung des Verfahrens durch das Projektteam führte zur derzeit aktuellen BIP-Forschungsversion (Revision VI), die zu Forschungszwecken drei weitere Bereiche integriert: Wettbewerbsorientierung, Analyseorientierung und Begeisterungsfähigkeit.

Die jeweils aktuelle Forschungsversion des Verfahrens kann im Rahmen einer Forschungskooperation über das Projektteam Testentwiclung der Ruhr-Universität Bochum bearbeitet werden.

 

Folgende Versionen stehen Ihnen zur Verfügung:

BIP-SI - Selbstbeschreibung

BIP-FI - Fremdbeschreibung

BIP-AM - Anforderungsmodul