XING-Newsletter
Projektteam Testentwicklung » Veröffentlichungen » XING-Newsletter

E-Mail: bip@rub.de ~ Tel.: 0234 - 322 4623

XING-Newsletter

 

Auf dieser Seite finden Sie ein Archiv aller von uns über das Netzwerk XING versendeter Newsletter unserer Gruppe „Bochumer Inventare“. Seit dem Jahr 2008 informieren wir Sie in dieser Gruppe regelmäßig über neueste Entwicklungen unsere Verfahren betreffend sowie aktuelle Termine und Veranstaltungen. Die Gruppe erfreut sich, wie die unten dargestellte Abbildung zeigt, wachsender Mitgliederzahlen und bietet Möglichkeit, sich über Themen wie Personalentwicklung und Personalauswahl bzw. generell individuelle oder organisationsbezogene Fragestellungen auszutauschen.

 

Sind auch Sie Mitglied im XING-Netzwerk? Dann treten Sie doch der Gruppe „Bochumer Inventare“ bei. Diese ermöglicht Ihnen, sich untereinander zu vernetzen und sich über das BIP und unsere anderen Testverfahren zu informieren. 

 

Jahrgang

 

                                                 2015                                         2011

                                                 2014                                         2010

                                                 2013                                         2009

2016                                         2012                                         2008

 

                

 2016

Moderator-Info: Frühling 2016

Liebe Gruppenmitglieder,

mit dem Frühling kommt unsere neue Moderatoren-Info. Den aufmerksamen Besuchern des Anwendertags im November letzten Jahres ist sicher nicht entgangen, dass dort gefilmt wurde. Wir freuen uns heute, Sie auf das Ergebnis aufmerksam machen zu können. Ein Kurzfilm zum Anwendertag.

Unser Dank geht an die Kollegen vom „Multimedia Support Zentrum“ der Ruhr-Uni, die uns beim Anwendertag begleitet und das Endprodukt erarbeitet haben. Feedback zum Film gern als Kommentar auf diesen Beitrag!

In diesem Jahr wird der Anwendertag am Samstag, den 5. November 2016, stattfinden. Weitere Infos zum diesjährigen Konzept und zur Anmeldung folgen im Sommer. Wenn Ihnen der Film nicht gereicht hat, finden Sie auf der dieser Seite weitere Fotos und einen Evaluationsbericht sowie Impressionen vergangener Anwendertage.

Der November wird spannend: Nur wenige Tage nach dem Anwendertag - nämlich am 10. und 11. November 2016 - findet in Hannover der 9. Deutsche Assessment-Center-Kongress statt. Wir sind mit zwei Vorträgen vertreten:

Prävention von Burnout als Organisationsaufgabe: Diagnostik und Intervention (Referenten: Rüdiger Hossiep, Rebekka Schulz und Sabine Weiß)

"Gnothi seauton“ – Zum Zusammenhang zwischen Selbstbild und Ergebnissen im Assessment Center sowie kognitiven Leistungstests (Referenten: Rüdiger Hossiep, Philip Frieg und Matthias Krumscheid)

Nähere Infos zum Kongress, der wie immer vom Arbeitskreis Assessment Center e.V. (AkAC) organisiert wird, finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Frühling.

Viele Grüße aus Bochum

Ihr Projektteam Testentwicklung

 

 

Moderator-Info: Winter 2016

Liebe Gruppenmitglieder,

wir hoffen, Sie sind gut in das neue Jahr gestartet. Wie üblich, wollen wir Sie auch in diesem Jahr einmal im Quartal über Neuigkeiten rund um die „Bochumer Inventare“ informieren und Ihnen die Ergebnisse unserer Forschung im Rahmen unserer Forschungsberichte präsentieren. Diese Forschungsberichte können Sie hier einsehen.

Pünktlich zum Start des neuen Jahres haben wir einen neuen Artikel auf unserer Homepage veröffentlicht. Dieser beschäftigt sich mit dem organisationalen Commitment von schwerbehinderten Arbeitnehmern und kann hier angesehen und heruntergeladen werden.

Ein Highlight des letzten Jahres war der 8. Anwendertag „Bochumer Inventare“. Am 09. November 2015 konnten wir uns über 109 Gäste freuen. Damit handelt es sich um den bisher bestbesuchten Anwendertag. Impressionen sowie einen Evaluationsbericht zur Veranstaltung können Sie hier einsehen.
Der 9. Anwendertag „Bochumer Inventare“ wird in diesem Jahr am Samstag, den 05. November 2016 stattfinden.

Die nächsten Seminare zum BIP finden am 27./28. Juni 2016 statt.
Weiterhin können Sie auch an einem Kompaktseminar zum BIP-6F am 24. Oktober 2016 teilnehmen.

Wir freuen uns auch im Jahr 2016 auf spannende Forschungskooperationen, Kontakte und Diskussionen.

Freundliche Grüße aus Bochum

Ihr Projektteam Testentwicklung

P.S.: Wir freuen uns darüber, am heutigen Tag das 1.500 Mitglied der Gruppe „Bochumer Inventare“ begrüßen zu dürfen. Laden Sie doch weiter interessierte Kollegen und Kolleginnen ein und tauschen sich mit uns aus!

 

     

 2015

 

Moderator-Info: Herbst 2015

Liebe Gruppenmitglieder,

gern möchten wir unseren Herbst-Newsletter dazu nutzen, Sie über Aktuelles rund um die Bochumer Inventare zu informieren.

Ab heute finden Sie auf unserer Homepage einen neuen Forschungsbericht zum Thema Mitarbeiterbefragung. Dieser informiert über die Gütekriterien unseres Befragungsinstruments – des Bochumer Inventars zu Mitarbeiterzufriedenheit und Organisationsklimas (BIMO). Zugleich beinhaltet er auch einen kurzen Exkurs zum Thema „klassische Mitarbeiterbefragung“ vs. „Siegelbefragung“. Der Forschungsbericht ist hier abrufbar.

Am Montag, dem 09. November 2015, findet unser diesjähriger Anwendertag statt. Hierzu möchten wir Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen herzlich einladen! Anmelden können Sie sich direkt über unsere Event-Seite bei Xing.

Im Rahmen eines informellen Austauschs möchten wir uns mit Ihnen gern bereits am Vorabend (08. November 2015, ab 19 Uhr) auf den Anwendertag einstimmen und haben daher für unser Get-Together im „Franz Ferdinand“ reserviert. Über eine kurze Rückmeldung, wenn Sie mit dabei sind, würden wir uns freuen!

Da das BIP-Seminar im Januar bereits ausgebucht ist, möchten wir die Gelegenheit nutzen, um auf das Seminar am 27./28. Juni 2016 in Göttingen zu verweisen.

Ihnen einen schönen Herbst und ggf. bis zum Anwendertag!

Beste Grüße
Ihr Projektteam Testentwicklung

 

Moderator-Info: Sommer 2015

Liebe Gruppenmitglieder,

ist Persönlichkeit gefragt? Sie als Mitglieder der XING-Gruppe „Bochumer Inventare“, die zu einem Gutteil aus Fragebogen-Anwendern besteht, würden diese Frage wahrscheinlich bejahen.

Doch wie sehen es Verantwortliche in Großunternehmen und Konzernen? Welche Persönlichkeitsfragebogen sind bekannt? Welche werden tatsächlich eingesetzt? Und warum? Und warum nicht? Fragen über Fragen, denen wir in einer Studie nachgegangen sind. Unseren Forschungsbericht dazu finden Sie hier:Save the date: Am Montag, 09.11.15, findet der 8. Anwendertag „Bochumer Inventare“ statt, zu dem Sie alle herzlich eingeladen sind. Eine offizielle Event-Seite hier bei XING folgt noch. Sie können sich diesen Termin aber gern schon blocken. Wer gerade überhaupt keine Ahnung hat, wovon die Rede ist, kann sich gern auf der folgenden Seite ein Bild über die vergangenen Anwendertage machen.

Hier noch aktuelle Seminarinfos:

BIP-Seminar in Göttingen.

BIP-Seminar in Wien.

BIP-6F-Seminar in Göttingen.

Ihnen allen einen schönen Sommer und viele Grüße aus Bochum
Ihr Projektteam Testentwicklung

 

Moderator-Info: Frühling 2015

Liebe Gruppenmitglieder,

so langsam kommt der Frühling und zu jedem Jahreszeitenwechsel kommt auch eine neue Moderator-Info. Was gibt es Neues rund um die Bochumer Inventare?

Im Kontext unserer persönlichkeitsorientierten Automobilforschung haben wir einen neuen Forschungsbericht für Sie auf unserer Homepage – es geht um „Individualisten auf vier Rädern“ – gemeint sind Oldtimer-Fahrer. Neugierig? Hier geht’s zum Bericht.

Der 8. Anwendertag „Bochumer Inventare“ findet diesmal erstmals an einem Montag statt – und zwar am 09. November 2015. Sie alle sind herzlich eingeladen und können sich diesen Termin gern schon vormerken. Wissens- und Sehenswertes zu den Anwendertagen finden Sie hier.

Eine Einladung erhalten Sie im Sommer auch hier über XING.

Gern möchten wir Sie auch hier auf die kommenden BIP-Seminare hinweisen:

BIP-Seminare in Göttingen:

BIP-6F-Seminar in Göttingen:

BIP-Seminar in Wien:

Wir wünschen Ihnen einen schönen Frühling.

Sonnige Grüße aus Bochum,

Ihr Projektteam Testentwicklung

 

Moderator-Info: Winter 2015

Liebe Gruppenmitglieder,

wir hoffen, Sie sind gut ins Jahr gestartet. Auch in 2015 wollen wir Sie regelmäßig (ca. einmal im Quartal) über Neuigkeiten rund um die „Bochumer Inventare“ informieren – und zwar per sog. Moderatoren-Info. Was gibt es also Neues?

Wir haben einen neuen Forschungsbericht online – und zwar zum Thema Elektromobilität. Mit unserem FAHR-Fragebogen erheben wir seit Jahren automobilbezogene Persönlichkeitseigenschaften und Einstellungen. Dies haben wir jetzt in Verbindung gebracht mit dem Thema „Elektromobilität“. Unsere Forschungsberichte finden Sie hier zum Download.

Der 8. Anwendertag „Bochumer Inventare“ wird in diesem Jahr am Montag, den 09. November 2015, stattfinden. Alle Gruppenmitglieder sind wie immer herzlich eingeladen. Diesen Termin können Sie sich gern vormerken. Fotos und diverse Materialien vom Anwendertag 2014 (und allen vorherigen Anwendertagen) finden Sie hier.

Die nächsten Seminare zum BIP finden am 29./30. Juni 2015 in Göttingen:

…und am 14./15. September 2015 in Wien statt:

Wir freuen uns auf viele interessante Forschungskooperationen, Kontakte und Diskussionen im Jahr 2015.

Freundliche Grüße aus Bochum,

Ihr Projektteam Testentwicklung

Zum Seitenanfang

2014

 

Gruppen-Newsletter: Herbst 2014

Liebe Gruppenmitglieder,

aus dem Gruppennewsletter ist die sog. Moderator-Info geworden => hier nun unsere News für diesen Herbst.

Zum 7. Anwendertag „Bochumer Inventare“ laden wir Sie alle herzlich am 8. November nach Bochum ein. Die Einladung richtet sich ebenfalls an alle neuen Gruppenmitglieder, welche die „offizielle“ Einladung über XING nicht bekommen haben. Sie finden diese hier.

Bis dato haben wir schon 60 Teilnehmer. Wir würden uns freuen, wenn Sie auf der Event-Seite kurz anklicken, ob Sie dabei sein werden. Dies erleichtert uns die Planung.

Wir haben in der letzten Zeit zwei neue Forschungsberichte auf unserer Homepage veröffentlicht. Wenn Sie sich für Musik interessieren, möchten wir Ihnen unseren Forschungsbericht „Bist du, was du hörst?“ ans Herz legen. Darin berichten wir über unsere Umfrage was Musikpräferenzen und Lieblingsbands angeht, sowie darüber, wie es uns gelungen ist, eine (Persönlichkeits-) Skala zur Musikaffinität zu entwickeln. Hier finden Sie den Bericht.

Für Kooperationspartner, die die Forschungsversion des BIP-6F einsetzen, dürfte unser Bericht zu den Gütekriterien dieses Fragebogens interessant sein. Die Befunde zur Reliabilität und Validität finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Herbst und freuen uns, sie ggf. beim Anwendertag in Bochum zu begrüßen.

Viele Grüße 
Ihr Projektteam Testentwicklung

 

Gruppen-Newsletter: Sommer 2014

Liebe Gruppenmitglieder,

zu jeder neuen Jahreszeit gibt es auch eine Info über Aktuelles rund um die Bochumer Inventare: Hier ist unser Sommer-Info 2014:

Ab heute finden Sie auf unserer Internetseite zwei neue Forschungsberichte zum Download. Im ersten Forschungsbericht geht es um unser neues Verfahren „Bochumer Burnout-Indikator – BBI“. Das BBI können Sie in Kooperation mit dem Projektteam Testentwicklung einsetzen – ob für sich selbst als Standortbestimmung oder im größeren Stil in einer Organisation. Hier geht’s zum BBI-Bericht.

Im zweiten Forschungsbericht haben wir Daten zu Arbeitszufriedenheit, Persönlichkeit und Engagement in Beziehung gesetzt und analysiert. Hier haben wir auch wieder ein sehr schönes historisches Titelfoto entdeckt. Laden Sie sich diesen Bericht auf Ihre Festplatte.

Unsere zahlreichen weiteren Forschungsberichte finden Sie hier.

Das Fragebogenverfahren BIP-6F (Hossiep & Krüger, 2012) wurde kürzlich durch das Testkuratorium rezensiert. Hier die Quelle:
Abrell-Vogel, C. & Gerstenberg, F. (2014). TBS-TK Rezension: "Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung - 6 Faktoren (BIP-6F)". report psychologie, 5, 215-217.
Die Anforderungen des Testkuratoriums sind voll bzw. weitgehend erfüllt. Das ist zwar keine Überraschung für uns, aber trotzdem erfreulich.
Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und freuen uns darauf, Sie im Herbst ggf. bei unserem 7. Anwendertag „Bochumer Inventare“ (08. November 2014) begrüßen zu dürfen. Infos zu diesem Event folgen rechtzeitig u. a. hier über XING.

Sonnige Grüße
Ihr Projektteam Testentwicklung

 

Gruppen-Newsletter: Winter 2014

Liebe Gruppenmitglieder,

wir hoffen, Sie hatten einen guten Start ins neue Jahr und wünschen Ihnen alles Gute und viel Erfolg in 2014.

Gern möchten wir Sie in unserem Winter-Newsletter auf folgende Neuigkeiten aufmerksam machen: Wir starten das Jahr mit einem Forschungsbericht zum Thema Person-Job-Fit: Weiß, S., Krumscheid, M. & Frieg, P. (2014). Survival of the fittest!? Befunde zum Person-Job-Fit im deutschsprachigen Raum (Forschungsbericht). Bochum: Ruhr-Universität, Projektteam Testentwicklung. Diesen und alle anderen Berichte können Sie auf unserer Homepage runterladen.

Weitere Forschungsberichte sind in Arbeit. Wir halten Sie gern diesbezüglich auf dem Laufenden. Falls Sie Rückfragen zu den Berichten haben, rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Die jeweiligen Autoren stehen für Rückfragen und Diskussionen gern zur Verfügung.

Die Erfolgsstory unseres neuen Testverfahrens „Bochumer Burnout Indikator“ (BBI) geht weiter: Wir haben in den letzten Monaten über 10.000 Daten gewinnen können. Informationen zum BBI erhalten Sie hier.

Gern möchte ich Sie auch auf eine interessante Studie zum Thema „Work-Life-Balance“ aufmerksam machen. Dazu gibt es bereits einen entsprechenden Forumsbeitrag hier in unserer XING-Gruppe.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme und Ihre Unterstützung!

Wir wünschen Ihnen einen schönen Winter und freuen uns auf spannenden Austausch und Kooperationen in diesem Jahr. Viele Grüße aus Bochum Ihr Projektteam Testentwicklung -- Dieser Newsletter wurde vom Moderator Dr. Philip Frieg der Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Die Gruppe finden Sie hier

Haben Sie Feedback zu diesem Newsletter? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Um den Newsletter abzubestellen, klicken Sie einfach diesen Link.

Zum Seitenanfang

2013

 

Gruppen-Newsletter: Herbst 2013

Liebe Gruppenmitglieder,

in unserem Herbst-Newsletter möchten wir Sie auf den 6. Anwendertag „Bochumer Inventare“ aufmerksam machen: Wir laden Sie herzlich nach Bochum ein zum Networking, Informations- und Gedankenaustausch rund um unsere Bochumer-Inventare-Verfahren. Wie im letzten Jahr wird das Event im Internationalen Begegnungszentrum (IBZ; Beckmanns Hof) der Ruhr-Uni Bochum stattfinden. Gern können Sie auch interessierte Kollegen mitbringen. Hier geht’s zur Event-Seite.

In der neuen – mittlerweile 16. – Auflage des klassischen Nachschlagewerks Dorsch („Lexikon der Psychologie“) finden Sie rund ein Dutzend Beiträge von Rüdiger Hossiep u. a. zu den Stichworten Cronbachs Alpha, Fünf-Faktoren-Modell, Soziale Erwünschtheit et cetera. Das Werk wurde grundlegend überarbeitet und in den bisherigen Rezensionen (auf amazon) durchgehend mit der Höchstpunktzahl (5 Sterne) honoriert. Die Bestellung können Sie z.B. hier vornehmen.

Zwei neue Forschungsberichte sind online: Diesmal können Sie sich über die Gütekriterien der aktuellen Forschungsversion des BIP informieren (inkl. aktuelle Kennzahlen zur Reliabilität). Zusätzlich stellen wir Ihnen in einem weiteren Forschungsbericht eine Studie zur Konstruktvalidität des BIP vor. Hier finden Sie alle bisherigen Forschungsberichte.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Herbst und freuen uns darauf, einige von Ihnen beim Anwendertag am 9. November zu sehen. Viele Grüße aus Bochum Ihr Projektteam Testentwicklung

P. S. Tipp für die Anwendertag-Gäste: Kommen Sie am Vorabend (8. November) zum informellen Get-Together in den LIVINGROOM (Luisenstr. 9) in der Bochumer City! Dort ist ab 19 Uhr der Lounge-Bereich reserviert. -- Dieser Newsletter wurde vom Moderator Dr. Philip Frieg der Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Die Gruppe finden Sie hier.

Haben Sie Feedback zu diesem Newsletter? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Um den Newsletter abzubestellen, klicken Sie einfach diesen Link.

 

Gruppen-Newsletter: Sommer 2013

Liebe Gruppenmitglieder,

der Sommer ist (laut Kalender) bereits angebrochen und damit ist es Zeit für unseren vierteljährlichen Newsletter. Hier die Neuigkeiten: Auf unserer Homepage finden Sie unter der Rubrik „Veröffentlichungen“ aktuelle Forschungsberichte zu verschiedenen Themen rund um die Bochumer Inventare. In diesem Jahr haben wir bereits fünf Forschungsberichte online gestellt – u. a. zu den Themen Hochbegabung, Verfälschungstendenzen und Automobilforschung. Die Forschungsberichte stehen auf dieser Seite zum Download:.

Erfreulicherweise hat unsere XING-Gruppe kürzlich die Marke von 1.000 Mitgliedern überschritten. Als wir die Gruppe im August 2008 ins Leben gerufen haben, hätten wir nicht damit gerechnet, so viele Personalpraktiker, BIP-Anwender und Interessenten zu erreichen – somit ist die Freude groß, zumal die Gruppe weiterhin wächst. Laden Sie einfach interessierte Kollegen in die Gruppe ein und helfen Sie uns damit, das Bochumer-Inventare-Netzwerk zu erweitern!

How deep is your love? Nach den Bee Gees (und Take That) stellen wir Ihnen diese Frage nun auch. Neugierig? Hier geht’s zur aktuellen BOCOIN-Erhebung.

Für die Forschungsversion des BIP-6F bieten wir Ihnen nun (ähnlich wie beim BIP) neben unserer Gesamtstichprobe (N = 15.886) spezielle Normstichproben nach hierarchischer Position, Geschlecht, Führungsverantwortung und Unternehmensbereich an. Sprechen Sie uns bei Interesse einfach an!

Wir wünschen Ihnen einen sonnigen Sommer und grüßen Sie herzlich Ihr Projektteam Testentwicklung -- Dieser Newsletter wurde vom Moderator Dr. Philip Frieg der Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Die Gruppe finden Sie hier.

Haben Sie Feedback zu diesem Newsletter? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Um den Newsletter abzubestellen, klicken Sie einfach diesen Link.

 

Gruppen-Newsletter: "Frühling 2013"

Liebe Gruppenmitglieder,

hier in Bochum schneit es gerade, doch ist laut Kalender bereits Frühling und daher Zeit für einen Newsletter. Gern möchten wir Sie auf die Dissertation von Claudia Krüger hinweisen. Thema: "Der Zusammenhang zwischen Führungsverhalten und Persönlichkeit in der Selbst- und Fremdwahrnehmung und ihr inkrementeller Beitrag zum Führungserfolg." In der dort dargestellten Studie wurde u. a. das BIP-6F (Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung – 6 Faktoren; Hossiep & Krüger, 2012) eingesetzt. Die Arbeit steht hier kostenfrei zum Download.

Nächsten Monat ist es so weit: Wir freuen uns auf den diesjährigen Hogrefe-Fachkongress am 23. April in Frankfurt/Main. Auch in diesem Jahr sind wir Kooperationspartner. Der Fachkongress läuft unter dem Titel: Effizienter Einsatz psychologischer Instrumente im professionellen HR-Management. Es erwartet Sie u. a. ein Vortrag von Rüdiger Hossiep und Patrick Schardien zum Thema Führung. Hier geht’s zum Kongress-Flyer.

Sie alle sind herzlich zum 6. Anwendertag „Bochumer Inventare“ am 09. November eingeladen. Weitere Informationen zum diesjährigen Event folgen u. a. hier in der XING-Gruppe. Einen Evaluationsbericht, Informationen und Fotos vom Anwendertag 2012 finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Frühling und freuen uns darauf, das eine oder andere Gruppenmitglied beim Hogrefe-Fachkongress, beim Anwendertag und/oder im Rahmen unserer Forschungskooperationen zu sehen.

Viele Grüße aus Bochum Ihr Projektteam Testentwicklung -- Dieser Newsletter wurde vom Moderator Dr. Philip Frieg der Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Die Gruppe finden Sie hier.

Haben Sie Feedback zu diesem Newsletter? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Um den Newsletter abzubestellen, klicken Sie einfach diesen Link.

 

Gruppen-Newsletter: Winter 2013

Liebe Gruppenmitglieder,

in diesem Jahr haben wir in unserer XING-Gruppe „Bochumer Inventare“ die 900-Mitglieder-Marke erreicht. Vielen Dank, dass Sie uns über XING verbunden sind! Vielleicht gelingt es uns, im nächsten Jahr vierstellig zu werden. Wir möchten Sie daher dazu ermuntern, Ihre Kollegen und potenzielle Interessenten einfach in unsere Gruppe einzuladen.

Wir blicken auf viele interessante Forschungskooperationen, Testentwicklungen und einen gelungenen Anwendertag in 2012 zurück. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihre Anregungen! Fotos, Test-Steckbriefe und einen Evaluationsbericht zum 5. Anwendertag „Bochumer Inventare“ finden Sie hier.

Wer es sich schon vormerken mag: Der 6. Anwendertag „Bochumer Inventare“ wird am 09. November 2013 stattfinden. Sie alle sind herzlich dazu eingeladen. Und eine weitere Ankündigung fürs nächste Jahr: Am 23. April 2013 findet in Frankfurt am Main der nächste Hogrefe-Fachkongress statt. Titel: „Effizienter Einsatz psychologischer Instrumente im professionellen HR-Management“. Auch diesmal ist das Projektteam Testentwicklung Kooperationspartner. Impressionen zum Kongress finden Sie hier.

Aus der Forschung: Gibt es systematische Altersverläufe bei den mit dem BIP erhobenen berufsbezogenen Persönlichkeitsmerkmalen? Welche Rolle spielen dabei Geburtskohorte (Generation) und Testzeitpunkt? Meine Dissertation zu diesem Thema steht zum Download bereit.

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr und freuen uns auf weitere Kontakte, Diskussionen und Kooperationen in 2013. Viele Grüße Ihr Projektteam Testentwicklung -- Dieser Newsletter wurde von Moderator Dr. Philip Frieg für die Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst.

Besuchen Sie hier die Gruppe.

Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen: http://www.xing.com/app/network?op=newsletterabo.unset&name=bochumerinventare&priv=

 

Zum Seitenanfang

2012

 

Gruppen-Newsletter: Herbst 2012

Liebe Gruppenmitglieder,

es wird Herbst, die Blätter werden langsam immer farbenfroher und die Mitgliederzahl der Gruppe steigt weiterhin kontinuierlich an. Daher möchten wir vor allem die neu hinzugekommenen Gruppenmitglieder auf den 5. Anwendertag „Bochumer Inventare“ am 17.11.2012 hinweisen – und die anderen daran erinnern, auf der Event-Seite den Teilnahmestatus (ja/nein/vielleicht) anzuklicken. Sie sind alle herzlich zu uns nach Bochum zu Vorträgen, Networking und Gedankenaustausch eingeladen. Informationen zum Anwendertag finden Sie auch hier.

Zum Anfang des Jahres beim Hogrefe-Verlag publizierten Verfahren BIP-6F werden (wie zum BIP auch) Grundlagen- und Aufbauseminare angeboten. Referenten sind die beiden Testautoren Rüdiger Hossiep und Claudia Krüger. Weitere Infos und Anmeldung finden Sie hier.

Am 29.09.2012 findet an der Universität zu Köln der „Tag der Intelligenz“ statt. Hier steht u. a. ein Vortrag zu einer groß angelegten BIP-Studie mit Hochbegabten auf dem Programm: „Zusammenhänge zwischen Hochbegabung und berufsbezogenen Persönlichkeitseigenschaften“ (Hörsaal D, 14 Uhr). Weitere Infos.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Herbst. Viele Grüße aus Bochum Ihr Projektteam Testentwicklung -- Dieser Newsletter wurde von Moderator Dr. Philip Frieg für die Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Besuchen Sie hier die Gruppe.

Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen.

 

Gruppen-Newsletter: Sommer 2012

Liebe Gruppenmitglieder,

Sie alle sind herzlich zum 5. Anwendertag „Bochumer Inventare“ am 17.11.2012 eingeladen. Erstmalig können Sie uns im Vorfeld bei der Planung der inhaltlichen Gestaltung unterstützen, indem Sie uns Ihre Themenpräferenz mitteilen.

Auch wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob Sie am 5. Anwendertag teilnehmen werden, können Sie sich gern an der Umfrage beteiligen. Vielen Dank! Gern möchten wir Sie auf die Foren hier in der XING-Gruppe „Bochumer Inventare“ hinweisen: Nutzen Sie die Vorstellungsrunde.

Oder diskutieren Sie zu verschiedenen Themen, wie z. B. zum Thema Personalauswahl.

Wir wünschen Ihnen einen schönen, hoffentlich sonnigen Sommer. Viele Grüße aus Bochum Ihr Projektteam Testentwicklung -- Dieser Newsletter wurde von Moderator Philip Frieg für die Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Besuchen Sie hier die Gruppe.

Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen.

 

Gruppen-Newsletter: Frühling 2012

Liebe Gruppenmitglieder,

der Frühling ist da und mit ihm ein neuer Newsletter der Bochumer-Inventare-Gruppe, die weiterhin stetig anwächst. Wir möchten uns daher bei allen bedanken, die Kollegen und potenzielle Interessenten auf unsere Gruppe hingewiesen haben und so zur Größe und Vielfältigkeit der Gruppe beitragen. Vor ein paar Wochen haben wir die Struktur unserer Foren verändert, um bessere Ansatzpunkte für Diskussionen und Austausch zu schaffen. Wir möchten Sie dazu ermutigen, die Foren zu nutzen und die Gruppe lebendig zu halten. Informationen finden Sie hier.

Das Thema Burnout ist in aller Munde. Das Projektteam Testentwicklung hat sich zum Ziel gesetzt, ein wissenschaftlich fundiertes „Frühwarninstrument“ zum Burnout zu entwickeln. Dabei können Sie uns mit Ihrer Teilnahme unterstützen. Wir halten Sie hier bei XING über die Weiterentwicklung auf dem Laufenden. Die Beantwortung des Fragebogens dauert etwa 20 bis 30 Minuten.

Der 5. Anwendertag „Bochumer Inventare“ findet dieses Jahr am 17. November statt. Sie alle sind herzlich eingeladen (Details folgen noch u. a. hier auf XING). Als Veranstaltungsort haben wir uns diesmal für den „Beckmanns Hof – Internationales Begegnungszentrum der Ruhr-Universität“ entschieden. Der erste Anwendertag fand auch dort statt. Unsere Gäste von damals werden sich an das schöne Ambiente im botanischen Garten der Ruhr-Uni erinnern. Jetzt wurde der Hof modernisiert und erweitert. Infos zum Veranstaltungsort hier.

Ihnen einen schönen Frühling! Freundliche Grüße aus Bochum Ihr Projektteam Testentwicklung -- Dieser Newsletter wurde von Moderator Philip Frieg für die Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Besuchen Sie hier die Gruppe.

Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen.

 

Gruppen-Newsletter: Neuerungen im Gruppenforum "Bochumer Inventare"

Liebe Gruppenmitglieder, vielleicht sind Ihnen bereits die Neuerungen bei uns in der XING-Gruppe aufgefallen. Wir haben vor wenigen Tagen unsere Gruppen-Foren grundlegend überarbeitet: Die Foren sind nun nicht mehr thematisch an die einzelnen Testverfahren gebunden, sondern haben die Anwendungsfelder Personalauswahl, Personalentwicklung, Coaching und Organisationsentwicklung im Fokus.

Wir wollen so die Nähe zur Praxis stärken, um so die Möglichkeiten zum Austausch rund um die Anwendung der Bochumer Inventare zu erleichtern. Diese Nähe zur Praxis ist zentral für uns im „Projektteam Testentwicklung“. Was ist der Nutzen von Testverfahren, die niemand anwenden will, weil sie keine praktische Relevanz haben? Jedes unserer Verfahren ist aus konkreten Fragestellungen verschiedener Anwendungsfelder entstanden und gewachsen. Anregungen und Ideen von Ihnen – unseren Anwendern – haben aus diesem Grund eine Schlüsselfunktion für die Neu- und Weiterentwicklung unserer Verfahren. Auch deshalb laden wir seit 2008 alljährlich zu unserem Anwendertag ein und haben die XING-Gruppe „Bochumer Inventare“ ins Leben gerufen.

Die aktuellen Änderungen im Forum führen diesen Weg fort und erleichtern Ihnen hoffentlich die Anwendung unserer Testverfahren im beruflichen Alltag. Wenn Sie also z.B. Fragen dazu haben, welches Verfahren sich am besten für Ihren bestimmten Anwendungszweck eignet, dann schreiben Sie doch einfach in eines der Foren! Oder wenn Sie interessante Erfahrungen in einem der Bereiche gemacht haben, dann teilen Sie diese doch einfach mit uns und den anderen Anwendern! Hier geht es zu den Foren.

Und noch eine Änderung: Es gibt ab sofort auch ein „Erste Hilfe“-Forum, in das Sie gerne schreiben können, wenn Sie kurzfristig Klärungsbedarf zu unseren Verfahren haben. Wir werden zügig darauf reagieren. Aber sicherlich hat auch der ein oder andere erfahrene Anwender eine Antwort parat.Hier geht es zum „Erste Hilfe“-Forum: Schauen Sie im Forum vorbei, nutzen Sie die Möglichkeit zum Austausch und profitieren Sie so auch von den Erfahrungen anderer Anwender!

Herzliche Grüße, Ihr Projektteam Testentwicklung -- Dieser Newsletter wurde von Moderator Sebastian Brzezinski für die Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Besuchen Sie hier die Gruppe.

Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen.

 

 Zum Seitenanfang

2011

 

Gruppen-Newsletter: Winter 2011/2012

Liebe Gruppenmitglieder, unsere XING-Gruppe ist auch im letzten Jahr wieder größer und vielfältiger geworden. Wir möchten uns bei Ihnen allen herzlich für Ihr Interesse und den Anwendern unserer Testverfahren für die gute Zusammenarbeit in 2011 danken. Wie in den letzten Jahren können wir auf einen gelungenen Anwendertag zurückblicken, der am 12.11.11 im Veranstaltungszentrum der Ruhr-Uni stattfand. Dass dieses Event ein Erfolg war, wurde uns auch von unseren Gästen (viele davon aus dieser Gruppe) bescheinigt. Dies können Sie in einem kurzen Evaluationsbericht unter diesem Link nachlesen.

Hier finden Sie auch Handouts, Poster und eine Fotoauswahl. Der nächste Anwendertag wird am 03. November 2012 stattfinden. Wir hoffen, Sie dort (wieder) zu sehen. Infos und Einladungen werden u. a. hier über XING geliefert. Gern möchten wir Sie dazu ermutigen, die Foren bzw. die Vorstellungsrunde unserer XING-Gruppe zu nutzen. Stellen Sie sich einfach kurz den anderen Gruppenmitgliedern vor! Was ist ihr beruflicher Background? Wo ergeben sich Berührungspunkte mit den „Bochumer Inventaren“? Welche praktischen Fragestellungen bewegen Sie? Hier geht’s zur Vorstellungsrunde.Dort erfahren Sie auch, wer unser neuer Co-Moderator ist.

Wir freuen uns auf interessante Forschungskooperationen im nächsten Jahr. Sei es zum BIP (berufsbezogene Persönlichkeit), BIF (Thema Führung), BIMO (Mitarbeiterbefragung) oder unseren zahlreichen weiteren Verfahren. Wenn Sie in Zukunft das BIMO einsetzen, erwartet Sie bspw. eine neue Forschungsversion (inkl. neuer Skala). Nähere Infos zu allen unseren Forschungsverfahren erhalten Sie direkt beim Projektteam Testentwicklung oder auch auf unserer Homepage.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr.

Herzliche Grüße Ihr Projektteam Testentwicklung -- Dieser Newsletter wurde von Moderator Philip Frieg für die Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Besuchen Sie hier die Gruppe.

Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen.

 

Gruppen-Newsletter: Herbst 2011 / Anwendertag

Liebe Gruppenmitglieder, dieser Newsletter steht ganz im Zeichen des kommenden 4. Anwendertags „Bochumer Inventare“. Am 12. November laden wir Sie alle herzlich ins Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität Bochum ein. Informationen zum IBZ finden Sie hier.

Die Einladung richtet sich auch an alle neu hinzugekommen Gruppenmitglieder, die die „offizielle“ Anfrage über XING nicht erhalten haben. Wir freuen uns, dass diese XING-Gruppe auch nach gut drei Jahren weiterhin kontinuierlich anwächst. Willkommen bei den „Bochumer Inventaren“! Um unsere Planung zu erleichtern möchten wir Sie darum bitten, Ihren Teilnahmestatus („ja“, „vielleicht“, oder „nein“) anzugeben. Dies geht ganz einfach auf der Event-Seite.

Wer sich ein Bild vom Anwendertag im vergangenen Jahr machen möchte, findet hier ein paar Impressionen.

Neu in 2011: Eine Podiumsdiskussion („Wie kann der Einsatz fundierter Testverfahren in der Personalarbeit sichergestellt werden?“) mit Experten aus Praxis und Forschung sowie Gesprächsrunden zu verschiedenen Themen (u. a. Führung, Mitarbeiterbefragung). Alle Gäste, die bereits am Vorabend anreisen, möchten wir darauf hinweisen, dass am 11. November ab 19 Uhr der Lounge-Bereich im Livingroom (www.livingroom-bochum.de) für ein informelles Get-Together reserviert ist. Schauen Sie einfach vorbei! Wir freuen uns auf Sie.

Viele Grüße aus Bochum! -- Dieser Newsletter wurde von Moderator Philip Frieg für die Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Besuchen Sie hier die Gruppe.

Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen.

 

Gruppen-Newsletter: Sommer 2011

"Should I stay oder should I go?" - Wenn sich Mitarbeiter dies fragen, geht es um das Commitment, also die Verbundenheit, die man seinem Arbeitgeber gegenüber empfindet. Welche Aspekte sind besonders wichtig, wenn es um die Frage geht, ob man seinem Arbeitgeber treu bleiben oder sich besser woanders bewerben sollte? Dieses Thema untersucht das Projektteam Testentwicklung mit dem BOCOIN-Fragebogen. Sie können unsere Forschung unterstützen und ihr eigenes Commitment testen. Die Beantwortung der Fragen dauert etwa 20 Minuten. Sie erhalten auf Wunsch einen individuellen Ergebnisbericht. Hier geht's zum BOCOIN.

Der Hogrefe-Fachkongress am 31. Mai war ein rundum gelungenes Event. Wir freuen uns, dass wir als Kooperationspartner dazu beitragen konnten. Interessante Vorträge aus Personalpraxis und Forschung sowie zahlreiche Möglichkeiten zum fachlichen Austausch - wer sich einen Eindruck machen möchte, sei auf die Fotos auf unserer Homepage verwiesen.

Bereits zum 4. Mal veranstalten wir den Anwendertag "Bochumer Inventare". Am 12. November 2011 möchten wir Sie (und Ihre interessierten Kollegen) ins Veranstaltungszentrum der Ruhr-Uni Bochum einladen. Eine Event-Benachrichtigung über XING folgt noch. Wir freuen uns darauf, Ihnen einen Einblick in die Arbeit des Projektteams zu geben, Sie über neue Testentwicklungen zu informieren und mit Ihnen über Einsatzmöglichkeiten, Projekte etc. zu sprechen. Erstmals ist in diesem Jahr auch eine Podiumsdiskussion geplant.

Einen schönen Sommer wünscht Ihnen Ihr Projektteam Testentwicklung -- Dieser Newsletter wurde von Moderator Philip Frieg für die Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Besuchen Sie hier die Gruppe.

Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen.

 

Gruppen-Newsletter: Frühling 2011

Liebe Gruppenmitglieder,

der Frühling ist da und mit ihm der neue Newsletter der XING-Gruppe „Bochumer Inventare“. Bei dieser Gelegenheit möchten wir die neuen Mitglieder der stetig wachsenden Gruppe herzlich willkommen heißen. Sowohl neue als auch ältere Mitglieder möchten wir auf die Möglichkeit hinweisen, sich im Forum „Vorstellungsrunde“ kurz vorzustellen (z. B. anhand der Fragen: Arbeiten Sie schon mit dem BIP? In welchem Kontext? Haben Sie schon weitere Bochumer Testverfahren eingesetzt?).

Am 31. Mai 2011 findet in Frankfurt am Main der Hogrefe-Fachkongress statt. Thema: „Effizienter Einsatz psychologischer Instrumente im professionellen HR-Management“. Das Projektteam Testentwicklung ist in diesem Jahr Kooperationspartner. So erwarten Sie viele spannende Praxisvorträge rund um das BIP und weitere Instrumente.

Die BIP-Datenkollektion im Rahmen der sog. BIP-Generationenstudie läuft noch bis zum 30. Juni 2011. Wir erforschen dabei u. a. den Einfluss des Geburtsjahrs auf berufsbezogene Persönlichkeitsmerkmale. Einige Kooperationspartner haben uns bereits ihre (anonymisierten) BIP-Ergebnisdaten zur Verfügung gestellt – so können wir mittlerweile auf einen Gesamtdatensatz von rund 30.000 BIP-Teilnehmern zurückgreifen. Wir sammeln aber weiter – und dabei können Sie uns helfen. Weitere Infos zur Studie und Möglichkeit zur Kooperation finden Sie hier.

Und noch ein Veranstaltungshinweis: Am 12. November 2011 findet an der Ruhr-Uni Bochum der 4. Anwendertag „Bochumer Inventare“ statt. Wir haben uns wieder Einiges vorgenommen, um den Tag für Sie als BIP-Anwender und Personalpraktiker möglichst interessant zu gestalten. So ist in diesem Jahr z. B. erstmalig eine Podiumsdiskussion geplant.

Das Projektteam Testentwicklung wünscht Ihnen einen guten Start in den Frühling. Viele Grüße aus Bochum! -- Dieser Newsletter wurde von Moderator Philip Frieg für die Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Besuchen Sie hier die Gruppe.

Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen.

 

 Zum Seitenanfang

2010

 

Gruppen-Newsletter: Winter 2010

Liebe Gruppenmitglieder, das Projektteam Testentwicklung wünscht Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2011. Wir möchten uns herzlich bei Ihnen für zahlreiche Kooperationen, die gute Zusammenarbeit, Ihr Interesse und Ihre Unterstützung unserer Forschungsaktivitäten bedanken. Über die zahlreichen Besucher des 3. Anwendertags „Bochumer Inventare“ und Ihr Feedback haben wir uns sehr gefreut. Unterlagen und Fotos der Veranstaltung finden Sie hier.

Der Termin für den 4. Anwendertag steht bereits fest: Am 12. November 2011 möchten wir Sie wieder nach Bochum einladen. Auf einen weiteren Termin im nächsten Jahr möchten wir Sie gern hinweisen: Am 31. Mai findet in Frankfurt am Main der Hogrefe-Fachkongress 2011 statt. Der Kongress wird in diesem Jahr vom Hogrefe-Verlag in Kooperation mit dem Projektteam Testentwicklung veranstaltet. Thema: Effizienter Einsatz psychologischer Instrumente im professionellen HR-Management. Es erwarten Sie zahlreiche Praxisbeiträge u. a. zu den Themen: - Mitarbeiterbefragungen im Finanzdienstleistungsbereich - Psychometrische Tests als Basis des ganzheitlichen Einzelassessments - Berufsbezogene Persönlichkeitsmerkmale von Spitzensportlern - Interkulturelle Kompetenz verstehen und messen. Sie können auch über XING Ihren Teilnahmestatus angeben. Hier geht's zur Event-Detailseite.

Frohe Feiertage und auf Wiedersehen in 2011 Ihr Projektteam Testentwicklung -- Dieser Newsletter wurde von Moderator Philip Frieg für die Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Besuchen Sie hier die Gruppe:

Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen.

 

Gruppen-Newsletter: Herbst 2010

Liebe Gruppenmitglieder,

dieser Newsletter steht ganz im Zeichen des kommenden 3. Anwendertags am 20. November in Bochum. Gern möchten wir Sie bitten, hier Ihren Teilnahmestatus (ja/vielleicht/nein) für den Anwendertag anzugeben. Dies hilft uns sehr bei der Planung. Bislang haben allein über XING 38 Teilnehmer zugesagt (plus 23 mit „vielleicht“). Tipps und Hinweise rund um den Anwendertag.

In unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungszentrum befindet sich der Botanische Garten der Ruhr-Uni  mit Chinesischem Garten - bei gutem Wetter der ideale Ort für eine kleine Spazierpause. Die Gärten sind von 9-16 Uhr geöffnet. Da wir schon Anfragen von Gästen mit längerer Anreise erhalten haben, hier eine kleine Zusammenstellung unserer Hotelempfehlungen:

Falls Sie Ihren Aufenthalt über den Anwendertag hinaus ausweiten möchten, möchten wir Sie gern auf Veranstaltungen und Aktionen rund um das Ruhrgebiet (Kulturhauptstadt 2010) hinweisen. Entsprechende Informationen finden Sie hier.

Infos zur Stadt Bochum finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen für Rückfragen zum Anwendertag gern zur Verfügung.

Freundliche Grüße Projektteam Testentwicklung -- Dieser Newsletter wurde von Moderator Philip Frieg für die Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Besuchen Sie hier die Gruppe.

Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen.

 

Gruppen-Newsletter: Sommer 2010

Liebe Gruppenmitglieder,

zuerst eine Terminhinweis: Wir möchten Sie herzlich zum 3. Anwendertag "Bochumer Inventare" am 20. November an der Ruhr-Uni Bochum einladen. Der 3. Anwendertag soll wieder ganz im Zeichen des Austauschs, der Diskussion und der Information über unsere Bochumer Testverfahren stehen. Wir freuen uns darauf, Sie wieder begrüßen zu dürfen bzw. Sie kennenzulernen. Für Verpflegung wird gesorgt, die Teilnahme ist wie in den letzten Jahren kostenfrei. Weitere Infos folgen in dieser Gruppe.

Aktuelle Forschungsprojekte/Studien

Vielen Dank an diejenigen, die sich bereits an unserer BIP-Generationenstudie beteiligt haben! Die Möglichkeit zur Teilnahme besteht weiterhin und wir würden uns sehr über weitere Kooperationen freuen.

Wie versuchen Unternehmen in der heutigen Zeit, die Qualität in Bereichen wie Personalauswahl, -beurteilung und -entwicklung zu gewährleisten und damit auch wissenschaftlichen Anforderungen zu entsprechen? Für diese Studie suchen wir dringend noch Teilnehmer, die an einer kurzen Online-Befragung (ca.10 Minuten) teilnehmen, in der es bspw. darum geht, ob und wie Anforderungsanalysen im Unternehmen durchgeführt werden, welche Instrumente zur Auswahl und Entwicklung eingesetzt werden etc..

Gern möchten wir Sie auch auf die Möglichkeit zur kostenfreien Teilnahme an einem Fragebogen zur Erfassung der individuellen Work-Life-Balance hinweisen. Für alle Teilnehmer gibt es einen aussagekräftigen Ergebnisbericht.

Gern können Sie Kontakt mit uns aufnehmen, falls Sie Rückfragen oder Anregungen zu unseren Testverfahren haben oder sich mit uns über bestimmte Fragestellungen austauschen möchten. Wir wünschen Ihnen eine schöne sonnige Sommerzeit.

Herzliche Grüße aus Bochum! -- Dieser Newsletter wurde von Moderator Philip Frieg für die Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Besuchen Sie hier die Gruppe.

Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen.

 

Gruppen-Newsletter: Frühjahr 2010

Liebe Gruppenmitglieder,

gern möchten wir Sie in diesem Newsletter auf vier aktuelle Forschungsprojekte hinweisen, an denen Sie sich aktiv beteiligen können. BIP-AM Die Entwicklung des „Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung – Anforderungsmodul (BIP-AM)“ läuft auf Hochtouren. Mithilfe des BIP-AM lassen sich überfachliche Anforderungen beruflicher Positionen gezielt erfassen. So können Anforderungsprofile/-korridore auf Grundlage der BIP-Skalen ermittelt werden. Noch bis zum 30. Juni 2010 bietet das Projektteam Testentwicklung kostenfreie Auswertungen des BIP-AM an.

BIP-Generationen-Studie

Wie wirken sich Geburtsjahrgang und gesellschaftliche Rahmenbedingungen auf das berufsbezogene Selbstbild aus? Diese und weitere Fragen adressiert die groß angelegte BIP-Generationen-Studie. Um unseren Datensatz weiter anzureichern und noch aussagekräftiger zu machen, suchen wir BIP-Anwender, die uns (anonymisierte) BIP-Daten/-Profile zur Verfügung stellen können.

Evaluation des BIP durch Anwender

Ihre Erfahrung ist gefragt! Wir bitten Sie herzlich, in einem kurzen Fragebogen (ca. 10 Minuten) zu Anwendungsaspekten des BIP Stellung zu nehmen. Ziel der Befragung ist, Ihre Erwartungen und Erfahrungen hinsichtlich Anwenderfreundlichkeit und Handhabbarkeit des BIP zu untersuchen, damit wir Ihre Hinweise zukünftig noch zielgerichteter in die kontinuierliche Optimierung des BIP einfließen lassen können.

Wirksame Führung

Im Zuge der Weiterentwicklung des Bochumer Inventars zur Führungswirksamkeit (BIF) beschäftigen wir uns aktuell mit der Fragestellung: "Wie schätzen Vorgesetzte das Verhalten der ihnen unterstellten Führungskräfte ein?" Für diese Studie suchen wir noch Personen, die selbst Führungskräfte führen.

Wir würden uns freuen, wenn diese aktuellen Projekte auf Ihr Interesse stoßen. Falls Sie Rückfragen dazu haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Frühling.

Freundliche Grüße aus Bochum Ihr Projektteam Testentwicklung -- Dieser Newsletter wurde von Moderator Philip Frieg für die Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Besuchen Sie hier die Gruppe.

Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen.

 

Zum Seitenanfang

2009

 

Gruppen-Newsletter: Eine frohe Adventszeit!

Liebe Gruppenmitglieder,

das Projektteam Testentwicklung wünscht Ihnen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit. Wir freuen uns schon auf die weitere Zusammenarbeit im nächsten Jahr. Eines der Highlights in 2009 war für uns der 2. Anwendertag "Bochumer Inventare". Es hat uns sehr gefreut, viele von Ihnen dort (wieder) persönlich zu treffen. Unterlagen zum 2. Anwendertag (Evaluationsbericht, Poster, Präsentationen und Fotos) stehen jetzt auf unserer Homepage zum Download für Sie bereit.

In einem aktuellen Projekt untersuchen wir die Aspekte, die dazu führen, dass Mitarbeiter sich ihrem Arbeitgeber verbunden fühlen. Sie können uns dabei durch Ihre Teilnahme an einem Online-Fragebogen unterstützen (Dauer ca. 15 Minuten). Hier geht's zum "Bochumer Comitment Inventar - BOCOIN.

Gern möchte ich Sie auch auf die (Interaktions-) Möglichkeiten im Rahmen dieser XING-Gruppe hinweisen. Sie können sich z. B. den weiteren Gruppenmitgliedern vorstellen...oder sich in Diskussionen (z. B. zum BIP) zu Wort melden.

Für Fragen, Anregungen und Feedback stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Vorweihnachtliche Grüße aus Bochum! -- Dieser Newsletter wurde von Moderator Philip Frieg für die Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Besuchen Sie hier die Gruppe.

Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen.

 

Gruppen-Newsletter: Commitment / Leadership / 2. Anwendertag

Liebe Gruppenmitglieder,

gern möchten wir Sie in diesem Newsletter über einige neue Entwicklungen informieren und Sie in Sachen Testentwicklung auf dem Laufenden halten.

Commitment

Was hält Mitarbeiter bei ihrem Arbeitgeber? Ist es das Geld, die Stimmung (Klima) oder einfach der Mangel an attraktiveren Alternativen? Mit diesen Fragen befasst sich ein neuer Fragebogen zum Thema Bindung/Commitment. Sie haben die Gelegenheit, sich aktiv an der Entwicklung dieses Fragebogens zu beteiligen, indem Sie sich eine Viertelstunde Zeit nehmen und die Fragen unter diesem Link beantworten

Wir würden uns über Ihre Unterstützung freuen. Ein erster Ergebnisbericht wird Ende August unter www.testentwicklung.de zur Verfügung stehen.

Leadership

Die Entwicklung des "Bochumer Inventar zu Führungswirksamkeit - BIF" läuft auf Hochtouren. Aktuell suchen wir für vertiefende Forschungen gezielt Führungskräfte, die eine ihnen unterstellte Führungskraft einschätzen wollen.

Auch zu den Ergebnissen der BIF-Studien halten wir Sie unter www.testentwicklung.de auf dem Laufenden

2. Anwendertag "Bochumer Inventare"

Der 2. Anwendertag "Bochumer Inventare" wird am 14. November 2009 an der Ruhr-Universität Bochum stattfinden. Das Projektteam Testentwicklung freut sich darauf, Ihnen - wie beim 1. Anwedertag im letzten Jahr - unsere Testverfahren vorzustellen, neue Ergebnisse zu präsentieren und mit Ihnen über Ihre eigenen Fragestellungen und Einsatzfelder zu sprechen. Weitere Infos und Einladung in Kürze u. a. über XING! Zum Forum "2. Anwendertag" führt dieser Link.

Für Fragen, Anregungen und Feedback stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Herzliche Grüße aus Bochum Philip Frieg / Projektteam Testentwicklung -- Dieser Newsletter wurde von Moderator Philip Frieg für die Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst.

Besuchen Sie hier die Gruppe.

Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen.

 

Zum Seitenanfang

2008

 

Gruppen-Newsletter: Dezember 2008

Liebe Gruppenmitglieder,

das Jahr neigt sich allmählich seinem Ende zu. Wir möchten Ihnen auf diesem Wege eine besinnliche Adventszeit und einen guten Start ins neue Jahr wünschen. Gern möchten wir Sie auch auf neue Inhalte bzw. Aktionen in der Gruppe „Bochumer Inventare“ hinweisen. Der 1. Anwendertag „Bochumer Inventare“ war für uns sicher eines der Highlights des Jahres. Wir hoffen auf einen ebenso erfolgreichen 2. Anwendertag am 14.11.2009 und stecken schon jetzt in den Vorbereitungen. Die Poster, die beim 1. Anwendertag aushingen, stehen auf unserer Homepage www.testentwicklung.de zum Download bereit. Das Feedback der Gäste haben wir in einem Evaluationsbericht zusammengefasst. Den Bericht finden Sie hier: http://www.testentwicklung.de/Bericht_Evaluation_AWT.pdf

Schließlich möchten wir Sie noch auf eine aktuelle Forschungsaktion hinweisen: Derzeit läuft eine kurze Umfrage (ca. 5 min) zum Thema „Vorstellungsgespräch“.

Für Ihre Teilnahme wären wir Ihnen sehr dankbar. Ende Januar werden wir einen Ergebnisbericht zu diesem spannenden Thema bereit stellen.

Im Namen des gesamten Projektteams möchte ich mich bei Ihnen für die gute Kooperation und den erfolgreichen Start der XING-Gruppe „Bochumer Inventare“ bedanken. Für Feedback und Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Vorweihnachtliche Grüße aus Bochum Philip Frieg / Projektteam Testentwicklung -- Dieser Newsletter wurde von Moderator Philip Frieg für die Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Besuchen Sie hier die Gruppe.

Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen.

 

Gruppen-Newsletter: Über 200 Mitglieder in der "Bochumer Inventare"-Gruppe!

Hallo zusammen, an diesem Wochenende wurde die 200-Mitglieder-Marke überschritten! Wir freuen uns sehr darüber, dass bereits so viele Interessierte und Anwender unserer Testverfahren dieser Gruppe beigetreten sind. An dieser Stelle möchte ich Sie gern dazu animieren, Beiträge in den Foren der Gruppe zu schreiben, da sich bislang dort wenig getan hat.

Nutzen Sie die "Vorstellungsrunde", um den anderen Gruppenmitgliedern kurz darüber Auskunft zu geben wer Sie sind und was Sie machen! Aus welcher Branche kommen Sie? Haben Sie bereits Erfahrungen mit den Bochumer Testverfahren gesammelt? Hier der Link zur Vorstellungsrunde.

Diskutieren Sie beispielsweise im BIP-Forum, indem Sie an eines der dort vorgeschlagenen Themen anknüpfen! Oder starten Sie einfach mit einem Artikel eine neue Diskussion! Hier der Link zum BIP-Forum.

Bald werden wir auf der Gruppenseite Informationen, Materialien und Fotos zum 1. Anwendertag "Bochumer Inventare" bereitstellen, der am 15.11.2008 in Bochum stattgefunden hat. Wir freuen uns über das rundum gelungene Event, bei dem wir viele von Ihnen ja persönlich kennenlernen durften.

Der Termin für nächstes Jahr steht schon fest: Der 2. Anwendertag "Bochumer Inventare" wird am 14.11.2009 stattfinden!

Schöne Grüße aus Bochum! -- Dieser Newsletter wurde von Moderator Philip Frieg für die Gruppe "Bochumer Inventare" verfasst. Besuchen Sie hier die Gruppe.

Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen.

 

Zum Seitenanfang